Das Kinderzimmer – mein neuer Lieblingsplatz

Ihr Lieben,

ich habe definitiv einen neuen Lieblingsplatz – das Kinderzimmer! ♥

Es ist endlich soweit fertig eingerichtet…naja ein paar Kleinigkeiten fehlen vielleicht noch, aber nichts was jetzt wirklich wichtig wäre. Von mir aus darf der kleine Knirps dann auch so langsam kommen!

Bin schon ganz gespannt, ob wir ein Weihnachts- oder doch ein Neujahrsbaby bekommen. 🙂 Auf jeden Fall wird es von Tag zu Tag spannender und aufregender…und natürlich steigt auch ein wenig die Angst, vor der großen neuen Aufgabe, die da auf mich zukommt!

Für das Kinderzimmer musste ja mein Büro wieder weichen und ich musste mit meinem Schreibtisch auf den Dachboden ziehen. Bei der Gelegenheit haben wir dann aber jetzt auch die buchefarbene Decke weiß gestrichen. Ebenso musste ein buchefarbener Einbauschrank weichen, sehr zu meiner Freude! 😉 Dieser stand in der Ecke, wo jetzt die Wickelkommode steht.

Als ich erfahren habe, dass wir einen kleinen Knirps bekommen und somit zu Team Blau gehören, wollte ich natürlich auch das Zimmer dementsprechend gestalten.
Dafür habe ich die wunderschöne Lampe mit dem Wolken-Motiv bei der lieben Meli vom Blog Fräulein Lampe bestellt. Ich hatte euch hier bereits ihren DaWanda Shop verlinkt. Passend zu der Lampe habe ich ja eine Uhr selber gemacht, die jetzt über der Zimmertür hängt.

Die Wimpelkette über dem Heizstrahler habe ich auch selber gefertigt. Da wir ein Winterbaby bekommen, war es mir wichtig, einen Heizstrahler über der Wickelkommode zu haben.

Ich schreibe euch am Ende des Blogposts auch noch mal auf, wo wir was her haben.

Da mir die Fläche über der Wickelkommode zu kahl war, habe ich lange überlegt, wie ich sie noch ein bisschen schön gestalten kann, zumal direkt mittig ja auch der Kabelkanal für den Heizstrahler verläuft.
Ich wollte eigentlich erst einen Spruch als Wandtattoo haben und diesen dort anbringen, habe aber nicht das richtige gefunden. Dann bin ich über die Elefanten gestolpert und finde, sie passen einfach perfekt ins Zimmer.
Mir war es sehr wichtig, dass das Kinderzimmer nicht zu bunt wird, deswegen habe ich mich für zarte blau und grau Töne entschieden.

Das Farbthema zieht sich im großen und ganzen natürlich auch bei der Kleidung durch, die ich schon so zusammen gekauft habe.
Diese zwei süßen Strampler habe ich von meinen Eltern bekommen. Meine Mama hat sie selber genäht und auch super schöne Stoffe ausgewählt, wie ich finde. Meine Familie weiß ja mittlerweile, dass ich sehr eigen bin was Farben, Muster und Dekoration angeht, deswegen sind sie immer ein bisschen vorsichtig, wenn sie was für den kleinen Knirps oder auch für mich kaufen…versteh ich gar nicht 🙂 Aber diese Strampler passen einfach perfekt und ich freue mich schon, wenn der Kleine sie anziehen kann!

Die tolle Windeltorte hat meine Schwester für uns gebastelt! Natürlich auch komplett passend zum Zimmer. 🙂 Viel zu schade um sie dann demnächst auseinander zu nehmen!
Auch meine Wickeltasche ist schon gepackt und steht parat. Sie passt farblich super zu dem tollen Kinderwagen, den ich mir aussuchen durfte….dank meiner Eltern! Es ist einer von der schwedischen Firma Emmaljunga geworden und ich freu mich schon sehr darauf, den kleinen Knirps darin spazieren zu fahren. Noch steht er aber im Lager bei dem Lädchen, wo wir ihn bestellt haben, da es ja wohl Unglück bringen soll, wenn man ihn schon vor der Geburt zu Hause hat. Ich bin eigentlich nicht abergläubisch, wir hätten aber eh noch nicht den Platz gehabt um ihn bei uns zu lagern also holt mein Herzensmann ihn nach der Geburt ab.

Ich bin super happy mit dem fertigen Kinderzimmer und es ist so geworden, wie ich es mir gewünscht habe! Ich hoffe sehr, dass sich der kleine Knirps hier auch wohl fühlen wird. Für die ersten Wochen haben wir aber erstmal ein Beistellbett für’s Schlafzimmer und gucken dann mal, wann er richtig in seinem Zimmer einziehen wird.

Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die viele Zeit, die ich hier verbringen darf!

*Eure Tina*
♥♥♥

So, und jetzt erzähle ich euch noch, wo wir was her haben:

Kinderzimmer- Set “Tina” (nein, wir haben es nicht wegen dem Namen genommen 😉 ) – BabyOne
Himmel, Nestchen und Wickeltasche – BabyOne
weißer Wipp-Stuhl – IKEA
Poster – Fantasyroom Wohnträume für Kinder
Wickelauflage und Heizstrahler – Rossmann*
Wandtattoo – Amazon*
(übrigens habe ich bei Kaufberater.io ein paar Tipps gegeben, worauf ihr beim Kauf von Wandtattoos achten solltet)

*Affiliate-Links
Alle anderen Links sind keine Werbung! ich habe nichts dafür bekommen und werde auch nichts dafür bekommen, soll nur als Hilfe dienen, wo ihr die Sachen bekommt, wenn sie euch auch gefallen. 🙂

 

Ebenfalls interessant

4 Kommentare

  1. Jule sagt:

    Total schön! Wir werden dei Weihnachtsferien dazu nutzen um das Kleinkindzimmer in ein Schulkindzimmer umzuwandeln 😉
    Liebe Grüße
    Jule

  2. Ronja sagt:

    Total schön Tina 💙 Mit liebe zum Detail , ein tolles Zimmer für Team Blau ☺️😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.