Ein tolles „frei nach Schnauze“ Marmeladen-Rezept

Pflaume_Birne_save2

Zutaten:

* ca. 100g Nektarinen

* ca. 300g Birnen

* ca. 600g rote Pflaumen

* 2 Teelöffel Zitronensaft

* 100 ml Fruchtsaft (ich habe wieder Pfirsich verwendet)

* etwas Zimt

* eine Packung Stevia Gelierzucker 2:1 für 1000g Früchte

Da ich noch etwas von den Birnen übrig hatte, habe ich die Mengen so kombiniert, das ich insgesamt auf 1000g Frucht gekommen bin. Die Birnen wurden wieder geschält, bei den Nektarinen und Pflaumen muss man das nicht, die Schale wird durchs kochen sehr weich. Das Obst wird im Topf mit dem Fruchtsaft und dem Zitronensaft geköchelt, ca. 15 Minuten. Danach püriere ich das weich gekochte Obst und verfeinere es mit etwas Zimt. Anschließend wird der Gelierzucker untergerührt und mind. 3 Minuten sprudelnd aufgekocht. Danach die Marmelade in die Gläser füllen, verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Ich habe die Marmelade gleich heute früh probiert und war total begeistert, obwohl ich sie „frei nach Schnauze“ gekocht habe!

*Eure Tina*

Pflaume_Birne_save

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.