Grüner Smoothie…und er schmeckt doch!

Im letzten Jahr habe ich mich einmal getraut, einen Grünen Smoothie zu probieren. Alle schwärmten davon und gesund sollen sie ja auch sein. Also habe ich mir bei einem Saft-Laden einen Grünen Smoothie bestellt……was soll ich sagen…danach habe ich lieber die Finger davon gelassen, weil er mir so gar nicht zugesagt hat und ich konnte nicht nachvollziehen, wie alle so begeistert davon sein können.

Jetzt wurde ich dann allerdings doch eines bessere belehrt!

GruenerSmoothie

Kennt ihr das auch? Man geht einkaufen und greift immer wieder zu den Dingen, die man schon kennt, wo man weiß, da macht man nichts verkehrt mit. Landet dann doch mal ausnahmsweise etwas anderes im Wagen, weil man ja auch neugierig ist und die Werbung einen gerne mal beeinflusst, kommt nach dem probieren schnell die Ernüchterung. Vielleicht doch lieber bei dem Altbewährtem bleiben..oder?

Das habe ich eigentlich auch immer gedacht, bis wir den CITTI Markt für uns entdeckt haben. Hier bekommt man erstens eine sehr große Auswahl und zweitens auch vieles, wovon ich gar nicht wußte, dass es das gibt. Womit wir natürlich wieder beim Ausprobieren wären und dann doch zu den gewohnten Lebensmitteln greifen. Im CITTI Markt ist das aber für uns anders geworden. Hier stehen jede Woche unterschiedliche Stände, an denen man probieren kann. Ein tolles Konzept wie ich finde. Von Käse über Joghurt, bis hin zu gebratenem Fleisch…immer wieder gibt es neues zu entdecken und ich kann gleich beim Einkaufen entscheiden, ob nicht doch mal etwas anderes im Einkaufswagen landet, weil ich schon vorher weiß das es mir schmeckt.

So auch bei unserem letzten Wochenendeinkauf. Und da komme ich dann auch zurück zum Thema Grüne Smoothies. 🙂
Diesmal gab es dafür einen Probierstand. Die Portionen sind quasi mundgerecht und wirklich nur zum probieren gedacht, was meine Einstellung zu dem giftgrünen Getränk aber geändert hat.

Tuete_GruenerSmoothie

Was mich sofort animiert hat, den Smoothies nachzumachen, waren die fertig gepackten Zutaten. Direkt an dem Probierstand waren Tüten aufgebaut, die alle Zutaten enthielten und natürlich auch das Rezept. Also Tüte in den Einkaufswagen und zu Hause sofort ausprobiert.

Zutaten_GruenerSmoothie

Die Zusammensetzung aus Baby Spinat, Mango, Ananas und Banane hat mich überzeugt. Noch Wasser hinzugeben, mixen und fertig ist der gesunde Fitmacher. Diese Zutaten werden dann wohl auch beim nächsten Einkauf wieder im Wagen landen.

Hier noch das Rezept für euch:

ergibt ca. 4 Gläser

* 100g Baby Spinat
* 150g gewürfelte Mango
* 1 Banane, gewürfelt
* 150g gewürfelte Ananas
* 250ml Wasser

Alle Zutaten in einen Standmixer (ich hab meinen Thermomix genommen) füllen und zu einer homogenen Konsistenz mixen. In Gläser abfüllen und genießen!

Habt ihr noch andere tolle Rezepte für Grünen Smoothie, die garantiert schmecken? Oder seid ihr auch unsicher beim Einkaufen mal neues auszuprobieren? Ich freue mich auf eure Kommentare!

*Tina*

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.