Schwerin – eine meiner Lieblingsstädte!

Heute möchte ich euch gerne mal eine meiner absoluten Lieblingsstädte vorstellen – Schwerin!

Wir haben schon öfter mal Tagesausflüge nach Schwerin unternommen, da mein Herzensmann dort aufgewachsen ist. Außerdem kannte ich die wunderschöne Stadt auch schon von der Landesgartenschau 2009 ….und ich bin jedesmal wieder hin und weg!

Diesmal sind wir auch nicht nur einen Tag hin gefahren, sondern das ganze Wochenende geblieben…und ich hätte auch noch länger bleiben können! Immer wieder entdecke ich kleine Lädchen und Cafés, die mir zuvor noch gar nicht aufgefallen waren.

Schwerin_Cafe_Laden

Es gibt wunderschöne kleine Gassen, viele Häuser sind restauriert und in ihrem alten Stil erhalten worden…und das liebe ich auch so sehr an dieser Stadt!

Schwerin_laden_Paruspaper

Das märchenhafte Schloß (leider auch diesmal wieder mit Baugerüst und Kran), der See drumherum, der schöne Schlossgarten in dem man sich stundenlang aufhalten kann, die vielen anderen Seen drumherum, die Straßenbahnen…wir haben sogar eine ganz alte Straßenbahn gesehen, leider war ich nicht schnell genug mit dem Fotos knipsen 🙁

Schwerin_Schloss_Abendlicht

Schwerin_Schlossgarten_Gelaender

Für mich hat die Stadt Schwerin auch einfach jede Menge zu bieten. Wer Lust auf Shoppen hat, für den bietet das Schlosspark Center eine große Auswahl und auch in der Innenstadt gibt es viele schöne Boutiquen. Um sich ein wenig zu stärken und um sich nach dem Shopping-Marathon auszuruhen, findet ihr schöne Restaurants und Cafés in den vielen Gassen und auch rund um den Marktplatz.

Schwerin_Marktplatz

Schwerin_Rathaus

Auch hier wurden die wunderschönen alten Gebäude erhalten und restauriert.

Wer jetzt nicht so Lust auf Stadt und Geschäfte bummeln hat, der kann an einen der vielen Seen fahren, zum Beispiel mit der Straßenbahn und hier die unberührte Natur genießen…also wenn ihr noch nach dem Gewaltmarsch genießen könnt 🙂 Wir haben den Lankower See umrundet (5 km…gefühlt aber viel, viel mehr 😉 )…eigentlich, so mein Herzensmann, gibt es ein Café auf der anderen Seite…als wir dort endlich angekommen waren, mussten wir aber leider feststellen, dass dieses Café schon anscheinend mehrere Jahre nicht mehr existiert. Von dort sind wir dann, ohne uns zu stärken, über die Lankower Berge zurück zur nächsten Straßenbahnstation….um uns rum Natur pur!!! Ein Traum!!!

Schwerin_Wiese

Schwerin_Wickenranken

Und dann gibt es natürlich noch ganz viel Kultur in Schwerin! Wir hatten das Glück, dass an unserem Wochenende gerade ein Schlossfest war, mit einem Handwerkermarkt, Kanonen schießen und vielen weiteren Aktionen. In diesem Zusammenhang war am Sonntag auch der Landtag geöffnet. So konnten wir dann sogar in den Innenhof des Schlosses und auch direkt ins Schloss rein und uns den Plenarsaal etc. ansehen.

Schwerin_Innenhof2

Schwerin_Schloss_Kuppel

Für mich war dieses Wochenende wie Urlaub! Viel mehr brauche ich gar nicht um einfach mal dem Alltag zu entfliehen und alle Probleme und Sorgen hinter mir zu lassen! Eine wunderschöne Stadt und einen lieben Menschen um mich rum und einfach mal abschalten!

Schwerin_Schloss_Ich

Und da ich nicht genug von Schwerin bekommen kann und mich auch nicht entscheiden konnte, welche Fotos ich euch gern zeigen möchte, müsst ihr heute eine Bilderflut ertragen 🙂

Aber vielleicht bekommt ihr ja auch mal Lust, diese schöne Stadt zu besuchen!

*Eure Tina*

Schwerin_Perueckenstrauch_Schloss

Schwerin_Seerosen

Schwerin_Seerose

Im Schlossgarten findet ihr viele schöne Plätze zum Verweilen!

Schwerin_Schlossbruecke

Schwerin_Schloss_Spiegelung

Leider mit Baukran…aber dafür wunderschön erhalten und restauriert!

Schwerin_Haus_graueFenster

Schwerin_graueTuer

Ich liebe graue Fenster und Türen….

Schwerin_Pfaffenteich

Pfaffenteich

Schwerin_See_Boote

Schwerin_See

Natürlich könnt ihr den Schweriner See auch mit einem Ausflugsdampfer erkunden.

Schwerin_Rosen

Schwerin_Abendhimmel

Ich hoffe euch hat mein kleiner Ausflug nach Schwerin, in eine meiner absoluten Lieblingsstädte gefallen!

 

 

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.