DIY “To-do-Liste” für den Herbst

Heute habe ich eine recht einfache aber wirkungsvolle DIY-Idee für euch! Eine kleine “To-do-Liste” für den Herbst.

Gesehen habe ich diese tolle Idee auf dem Herbst-Gartenzauber Bissenbrook vor wenigen Wochen. Dort gibt es eine lange Alee, die man entlang gehen muss, um zu den ganzen Ausstellern zu kommen. Um den Weg etwas interessanter zu machen und sich schon ein wenig auf die gebotenen Themen einzustimmen, werden hier immer tolle Dekorationen aufgebaut. Gleich aufgefallen ist mir dieses Mal eine große Wand, an der ganz viele bedruckte DIN A4 Blätter hingen, auf denen To-do’s für einen glücklichen Herbst standen. Ich fand die Idee so toll, dass es gleich anfing bei mir zu rattern, wie ich so etwas auch zu Hause umsetzen kann.

Und somit ist diese schöne und relativ schlichte Wanddekoration entstanden.

herbst_wanddekoration_3

Ich habe mir drei große Leinwände besorgt, diese hinten, oben und unten mit einer dünnen Holzleiste verbunden und mit einem Stoff bespannt, den ich noch zu Hause hatte. Da meine Dekoration ja momentan sehr schlicht in grau und weiß gehalten ist, habe ich mich dafür entschieden auch die Wand so zu gestalten. Ich habe den Stoff einfach mit Reiszwecken befestigt, so kann ich ihn ganz einfach austauschen und die Leinwände auch noch anderweitig dekorieren und verwenden.

Die Pusteblume habe ich nach einer Vorlage abgezeichnet. Hierfür habe ich zwei DIN A3 Blätter aneinander geklebt.

herbst_wanddekoration_2

In meinem letzten Post habe ich euch ja schon meine Spiegeldekoration gezeigt. Und so bin ich hier auch wieder vorgegangen. Ich habe die Pusteblume auf ein dünnes, weißes Papier geklebt, so dass das schwarz nicht zu hart wirkt, sondern durch das dünne Papier durch schimmert.

Dann habe ich mir ein paar schöne To-Do’s auf Papier gedruckt, die für mich zum Herbst dazu gehören. Die Blätter habe ich mit kleinen Stecknadeln festgesteckt. Und schon ist meine To-do-Liste für einen glücklichen Herbst fertig!

herbst_wanddekoration_4

Ich bin super glücklich darüber, diese schöne Idee gefunden zu haben. So wird man immer wieder daran erinnert, was den Herbst ausmacht und wofür man sich einfach mal Zeit nehmen sollte!

Da ich für diese Wand auch nie etwas passendes gefunden habe, die große zusammengesetzte Leinwand jetzt aber perfekt dort hin passt und auch vom Verhältnis her die richtigen Maße hat, kann ich mir sehr gut vorstellen, auch für den Winter eine passende To-do-Liste zu gestalten. Oder vielleicht einfach einen anderen Stoff drüber zu spannen und andere schöne Sprüche daran zu pinnen. Wie ihr mittlerweile ja schon wisst, liebe ich alles was mit Sprüchen, Karten und Schriften zu tun hat.

herbst_wanddekoration_1

Was aber wahrscheinlich immer auf meiner To-do-Liste stehen wird ist

“Lachen, Leben, Lieben”!♥♥♥

Denn das sollten wir auf keinen Fall vergessen, bei den ganzen negativen Einflüssen, die um uns herum passieren!

Also genießt den wunderschönen goldenen Herbst und fertigt euch auch eine To-do-Liste an, die euch immer daran erinnert, was euch glücklich macht und wie ihr euch den Tag ein kleines bisschen schöner machen könnt!

Was würde denn bei euch noch mit drauf stehen? Und was darf auf gar keinen Fall auf eurer To-do-Liste für den Herbst fehlen?

Ich freue mich auf eure Ideen und Anregungen!

Vielleicht schaffen wir uns durch diese To-do-Liste, die uns immer an die wichtigen Dinge im Leben erinnert und die wir auf keinen Fall übersehen können, einen noch schöneren, glücklicheren Herbst!

Ich wünsche euch einen tollen Start in die letzte September-Woche!

*Eure Tina* ♥♥♥

Ebenfalls interessant

5 Kommentare

  1. Debbi sagt:

    Tolle Idee 🙂 und endlich mal kein “orange” … und doch herbstlich!! Ich finde zum Herbst gehört ein langer Spaziergang durch den Wald und auch Kastanien sammeln <3

  2. Debby sagt:

    Eine schöne Idee <3 Passend zum Herbst könnte man z.B. auch noch einige farbige Herbstblätter an die Pinnwand pinnen. Und Sprüche gehen sowieso immer =)
    Lachen, Leben, Lieben – den würde ich wohl auch das ganze Jahr über an der Pinnwand lassen =)
    Ich würde wohl noch so etwas wie "durch einen Blätterhaufen laufen" aufschreiben. Das macht immer noch viel Spass und rauscht so schön. =)
    Einen wunderschönen Herbst wünsche ich dir. Lg Debby

    • Tina sagt:

      Danke liebe Debby! “Durch einen Blätterhaufen laufen” finde ich auch eine tolle Idee! Das gehört natürlich zum Herbst dazu.
      Ich wünsche dir auch einen schönen goldenen Herbst!
      Viele Grüße Tina

  1. 26. September 2016

    […] ähnliches ist auch an der Wand hinter meinem Sofa entstanden, dazu zeige ich euch dann in meinem nächsten Post ein paar Bilder […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.