Mein Garten im August

Ich hatte ja versprochen, euch öfter mal mit in meinen Garten zu nehmen. Jetzt ist tatsächlich schon wieder August und heute bekommt ihr aber noch mal ein paar Bilder aus meinem Garten und könnt sehen, was bei mir im Sommer so blüht.

Die letzten Wochen war es leider wieder sehr ruhig hier bei mir. Wer mir auf Instagram folgt, hat ja schon mitbekommen, dass bei uns noch mal Nachwuchs kommt….wieder im Dezember :)
Und dann haben wir viel geschafft und auch unternommen während der Sommerferien.

Wir waren eine Woche in Dänemark und haben uns dort eine kleine Auszeit gegönnt.
Anschließend haben wir dann einige Projekte im Garten und im Haus in Angriff genommen. Der Schuppen wurde komplett entrümpelt, ein Beet haben wir aufgelöst und ein anderes ein bisschen umgestaltet, um mir die Arbeit etwas zu erleichtern. Ganz fertig sind wir damit auch noch nicht aber die Anti-Unkrautfolie ist verlegt und jetzt muss noch Kiesel drauf. Drückt die Daumen, dass die Folie auch hält was sie verspricht. Wir haben nämlich zwei Ecken im Garten, da kommt man einfach nicht gegen das Unkraut an.

Das Carport mit angrenzendem Schuppen haben wir ja bereits im Frühjahr noch mal gestrichen und ich bin jetzt so happy mit der Farbe*. Und wie ihr vielleicht erkennen könnt, ist mein Eucalyptus regelrecht explodiert. Ich hatte eine ziemlich kleine Pflanze gekauft und er hat sich mega entwickelt. Hoffentlich bekomme ich ihn heil über den Winter.

Die Wiesenraute hat sich mittlerweile ordentlich vermehrt, so dass sich überall im Garten kleine neue Pflänzchen befinden. Ich liebe diese Pflanze ja total. Sie macht sich auch sehr gut als Schnittblume in der Vase. Allerdings traue ich mich immer nicht so viel abzuschneiden, weil ich Angst habe, dass der Garten sonst zu leer aussieht. Geht es euch auch so? Oder habt ihr genug von allem, dass ihr euch im Sommer auch mal was für die Vase schneiden könnt?

So langsam geht es aber auch schon auf den Herbst zu. Die Hortensien bekommen ihre schöne Färbung und die ersten Herbstblumen blühen. Die Temperaturen haben aber diese Woche sogar noch mal die 30 Grad geknackt….brauch ich ja irgendwie nicht mehr unbedingt aber schön ist es trotzdem.

Bis zum Herbst haben wir dann hoffentlich auch noch die letzten kleinen Gartenprojekte abgeschlossen, so dass wir uns ganz auf drinnen konzentrieren können. Unser Dachgeschoss muss dringend mal wieder entrümpelt werden und dann müssen wir im Kinderzimmer noch Platz für ein zweites Kinderbett schaffen.
Da wir Team Blau bleiben ;) und noch einen kleinen Knirps bekommen, können die Zwei sich, die ersten Jahre zumindest, ein Zimmer teilen und dann müssen wir wohl irgendwann anbauen :)

Ich hoffe ihr konntet und könnt auch immer noch den Sommer in vollen Zügen genießen.

Ich versuche mich auch öfter wieder hier bei euch zu melden. Denn das Wohn- bzw. Esszimer hat auch ein komplett neues Gesicht bekommen, mit neuen Möbeln und das möchte ich euch auf jeden Fall nicht vorenthalten. Es fehlen noch ein paar kleine Details und dann bekommt ihr es auf jeden Fall zu sehen.

Bis dahin, genießt die Sonne und macht es euch schön.

*Eure Tina* 
♥♥♥

Wenn ihr euch diesen Post für später pinnen möchtet, könnt ihr gern dieses Foto verwenden.


*Affiliate- Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere