Ein bisschen Osterdeko

Guten Morgen ihr Lieben,

jetzt sind es nur noch wenige Tage bis Ostern und ich habe euch hier noch überhaupt keine Osterdeko gezeigt.
Das liegt aber tatsächlich daran, dass es bei mir dieses Jahr so gut wie keine Osterdeko gibt.

Ich habe momentan ja alles ziemlich schlicht gehalten. Auch meine Frühjahrsbepflanzung vor der Haustür ist ganz in weiß…außer das jetzt ein paar bunte Eier im Ginkgo-Stämmchen hängen.

Und im Haus sieht es nicht viel anders aus. Auch hier habe ich alles ziemlich schlicht gehalten. Es gibt nur ein dekoriertes Korbtablett auf dem Esstisch.

Die beschrifteten Eier habe ich vom letzten Jahr wieder verwendet, sind aber auch schnell neu gemacht. Einfach einen dünnen Edding nehmen und drauf los schreiben oder malen.

Zusätzlich habe ich noch zwei Schalen dekoriert und meine Tortenplatte mit Haube….und das war es dann tatsächlich auch schon.

Ich kann euch aber gar nicht sagen, warum dieses Jahr nur so wenig Osterdeko bei mir eingezogen ist. Eigentlich mag ich Ostern sehr. Aber dieses Jahr war mir einfach nach “weniger ist mehr”.

Zusätzlich zu meiner dezenten Osterdeko hat meine Leinwand über dem Sofa aber natürlich noch ein Frühlings-Update bekommen.

Hierfür habe ich ein paar Wörter in zartem rosa (ein bisschen Farbe darf dann doch 😉 ) ausgedruckt, die ich mit Frühling verbinde.
Mit Washi Tape verziert und mit Packpapier kombiniert hab ich mir ganz schnell eine neue Leinwand gezaubert.

-> ganz wichtig und bitte nie vergessen in dieser hektischen, schnelllebigen Zeit heute <-
♥♥♥

Und da ich grad so in meinem Deko-Rausch war, hab ich auch noch ein wenig umgestellt.
Ich habe einfach mal meine Vitrine leer geräumt und neben mein Sideboard geschoben. Somit habe ich eine komplett freie Wand erhalten, die natürlich wieder neu gestaltet werden wollte. 🙂 Ich liebe umstellen und Möbel rücken!

Ich finde ja, durch Möbel rücken, kann man mit wenig Aufwand und ohne immer gleich Geld zu investieren, ein ganz neues Raumgefühl schaffen. Der Raum wirkt jetzt größer und freundlicher, da ich eine weiße Wand dazu gewonnen habe, vor der sonst die Vitrine stand.

Ich bin (erstmal) happy mit dem Ergebnis und auch zufrieden mit der dezenten Osterdeko. In einer Woche wird diese dann ja eh schon wieder zurück in die Kisten verbannt. …die Zeit läuft…. Empfindet ihr das auch so? Ich hab das Gefühl, von Jahr zu Jahr rennt einem die Zeit immer schneller davon, oder?

So und da das leider so ist und im Urlaub die Zeit gefühlt doppelt so schnell verfliegt, werd ich jetzt noch ein wenig den Tag nutzen und meinen Urlaub GENIEßEN! Ich hoffe ihr tut das gleiche und genießt jeden Moment!

Habt einen schönen Wochenstart und vor allem eine schöne Osterzeit mit euren Liebsten!

Ich schick euch einen dicken Drücker

*Eure Tina*
♥♥♥

Ebenfalls interessant

3 Kommentare

  1. Dési/Jokihu sagt:

    Liebe Tina,
    ja, bei mir ist es genauso. Die Zeit rennt nur so….
    Dein neues Foto in der Sidebar finde ich total schön.

    Liebe Grüße
    Dési

  2. Liebe Tina, das sieht so wunderbar zart bei dir aus. Mir gefällt die sparsame Osterdeko total gut, lustigerweise ist es bei mir in diesem Jahr fast gleich. Ausserdem hast du so schön dekoriert und geräumt, das hält dann ja auch noch nach Ostern, nicht? Hab schöne, hoffentlich entspannte Tage. Ganz liebe Grüße zu dir, Jule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.