Die ersten Weihnachtskekse, Schoko Crossies und Geschenke für euch!

Pünktlich zum Beginn der Adventszeit habe ich die ersten Weihnachtskekse gebacken, Schoko Crossies gemacht und für ein paar von euch die ersten Geschenke! Dazu aber später mehr 😉

Ich weiß, Schoko Crossies kann man eigentlich das ganze Jahr über machen und essen aber irgendwie hab ich sie bis jetzt immer nur zur Weihnachtszeit selber gemacht.

spitzbuben_02

Das Rezept ist auch super einfach! Ich habe sie im Thermomix gemacht, ihr könnt natürlich aber auch Schoki im Wasserbad schmelzen und dann dort die Cornflakes unter rühren.

Ihr braucht:

* 250g Schokolade eurer Wahl, ich habe Zartbitter und Vollmilch gemischt, weiße Schokolade geht natürlich aber auch
* 130g Cornflakes

Die Schokolade gebt ihr in Stücken in den Thermomix und zerkleinert sie 10 Sekunden auf Stufe 10. Ohren zuhalten nicht vergessen, 😉 dann wird sie bei 50° C auf Stufe 1 oder 2, 4 Minuten geschmolzen. Jetzt gebt ihr die Cornflakes dazu. Achtung!!! Auf Linkslauf stellen! Zum besseren verrühren könnt ihr den Spatel oben durchs Loch stecken. Ein bis zwei Minuten auf Stufe 1 reichen meistens aus bis alle Cornflakes mit Schokolade bedeckt sind. Anschließend kleine Portionen auf einem Backblech oder ähnlichem verteilen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

spitzbuben_05

Das Rezept für die leckeren Spitzbuben habe ich euch bereits hier schon aufgeschrieben.

spitzbuben_11

Ich liebe Kekse, die mit Marmelade oder Gelee gefüllt sind, deswegen standen sie auch dieses Jahr wieder ganz oben auf meiner Weihnachtskeks-Back-Liste!

spitzbuben_07

Und was kann man bei einer schönen Tasse heißem Tee und leckeren selbstgemachten Schoko Crossies und Spitzbuben noch so anstellen? Klar, die erste Weihnachtspost schreiben. Oft schafft man es ja gar nicht alle Freunde und Bekannten während der Adventszeit zu besuchen, also kann man diese ja mal mit einer schönen Weihnachtspostkarte und lieben Worten überraschen.

spitzbuben_15

Meine Postkarten sind natürlich, habt ihr euch bestimmt auch schon gedacht, 😉 wieder von paruspaper! Und da komme ich dann jetzt auch endlich zu den Geschenken für euch!!!

Die liebe Heilke von paruspaper hat mir wieder den wunderschönen Wandkalender für das Jahr 2017 zukommen lassen. Somit haben drei von euch das Glück, dass die wunderschönen Blumenmotive euch durchs neue Jahr begleiten.
Wer also einen von den Kalendern haben möchte, hinterlässt unter diesem Post einen Kommentar. Ihr könnt eure Gewinnchancen erhöhen, indem ihr mir zusätzlich bei Instagram folgt oder mich bei Facebook liked. Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich Sonntag, den 4. Dezember 2016! Danach werde ich die drei Gewinner ziehen.

Ich drück euch ganz fest die Daumen und wünsche euch viel Glück!

Habt einen kuscheligen Abend und eine gemütliche Adventszeit!

*Eure Tina* ♥♥♥

spitzbuben_12

spitzbuben_13

Ebenfalls interessant

36 Kommentare

  1. Peter sagt:

    Es sieht so lecker aus. Man muss es ausprobieren!

  2. Simone sagt:

    Dann hüpfe ich doch ganz schnell in deinen Lostopf…. Vielleicht habe ich ja auch mal Glück.. ????????????????Kompliment für deinen Blog… Ich muss schon sagen gefällt mir sehr gut bei dir ????????dir noch einen schönen 2.Advent… LG

  3. Catharina sagt:

    ???? ich hüpf ja doch nochmal in den Lostopf, ich hoffe ich bin nicht zu spät.
    Und ich muss sagen – ich find deine Retepte ja immer toll,ABER ich hab doch kein Thermomix.. ???? ????

    Liebe Grüüsse ????

  4. STiNE sagt:

    Liebe Tina,

    das Lesen Deines schönen Blogs gehört mittlerweile zu meinem täglichen Ritual. Vielen Dank für Deine schönen Beiträge und die wunderschönen Fotos 🙂 Auch ich würde mich natürlich sehr über einen Kalender von paruspaper freuen.
    Ganz liebe Grüße von Tina

    • Tina sagt:

      Danke dir liebe Tina! Ich freue mich sehr, dass dir mein Blog so gut gefällt!
      Auch dir drücke ich natürlich ganz fest die Daumen!
      Bis ganz bald!
      Drück dich Tina

  5. Kirsten Kokarew sagt:

    Da bin ich gern dabei, wunderschön ist der Kalender, ich liebe Blumenmotive!
    Liebe Grüße, KIRSTEN

  6. Debbi sagt:

    Dann versuch ich mein Glück doch auch nochmal =)
    Liebe Grüße <3

  7. Liebe Tina,
    da hast du ja meine allerliebsten Kekse auf dem Teller!! Die muss ich auch unbedingt noch backen. Vielleicht probiere ich gleich mal dein Rezept aus. Und Schokocrossies gehen immer, lecker!!
    Deine Bilder sind wunderschön!!!
    Ganz liebe Grüße zu dir
    Evi

    • Tina sagt:

      Danke dir liebe Evi! Dann haben wir ja wohl die gleichen Lieblingskekse 😉
      Ich wünsche dir eine wunderschöne Adventszeit!
      Liebe Grüße
      Tina

  8. Jule sagt:

    Hallo, Du Liebe! ????
    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Dezember und würde mich natürlich sehr über solch einen Kalender freuen! Auf IG Folge ich Dir auch, muss ich da noch etwas Besonderes machen?
    Schokocrossies mache ich auch sehr gerne! Früher habe ich manchmal etwas Amaretto unter die Schokolade gemischt, das mache ich inzwischen wegen der Kinder nicht mehr.
    Liebe Grüße
    Jule

    • Tina sagt:

      Danke liebe Jule, den wünsche ich dir auch! Auf IG musst du nichts machen 🙂 Ich drücke dir ganz feste die Daumen!
      Mit Amaretto hört sich ja auch sehr lecker an, muss ich vielleicht auch mal ausprobieren!
      Ich wünsche dir eine tolle Adventszeit
      Liebe Grüße
      Tina

  9. duni.cheri sagt:

    Meine liebe Tine, die Kekse sehen ja zuckersüß aus!! Die könnten glatt im Geschäft verkauft werden, so schön sind die! Fast zu schön zum aufmampfen ;D Deine Fotos sind wirklich wunderschön geworden, ich bin schon ganz in Weihnachtstimmung! Bei dem Gewinnspiel lass ich gern den anderen Vortritt weil wir ja zu Weihnachten gar nich da sind ;D Ich drück dich ganz lieb, deine Duni ❤

    • Tina sagt:

      Danke dir meine liebe Duni! So lieb von dir! Ja, eigentlich sind sie zu schön um sie zu essen, leider aber auch viel zu lecker um ihnen zu wiederstehen 😉 ! Ich wünsche dir einen ganz tollen Urlaub und eine schöne Zeit!
      Fühl dich lieb gedrückt
      Tina

  10. Monika Köglsperger sagt:

    Das wäre einfach super:-)

  11. Kristina sagt:

    Liebe Tina, Blumen liebe ich aund Kekse sowieso;) Ich habe mir gestern die tollen Keksaustecher von Tchibo auch geholt, und die werdem am Wochenende eingeweiht. An deine liebevolle Fotos mit extra Portion Stil, erfreue mich jedes Mal, danke dafür!… ein Küchenkalender fürs neue Jahr habe ich noch nicht;)
    Liebste Grüße
    Kristina M. aus KS

    • Tina sagt:

      Liebe Kristina, die sind toll oder? Und immer ein Rezept dabei, das mag ich an den Produkten von Tchibo!
      Ich freue mich sehr, dass dir meine Fotos so gut gefallen! Dankeschön!
      Auch dir drücke ich natürlich ganz fest die Daumen!
      Liebe Grüße
      Tina

  12. Jessica sagt:

    Oh wie schön, würde mich sehr freuen!

  13. Liebe Tina,
    bei Gewinnspielen habe ich nie Glück, dafür aber mit meinem Mann…..Frau kann hat nicht alles haben 🙂 aber trotzdem möchte ich Dir sagen, dass Deine Fotos so schön sind!! Dies Kekse mmmmh…, die Tüte mit den Ausstechförmchen…alles so liebevoll.
    Ganz liebe Grüße und einen dicken Drücker, Angelika

  14. Margit sagt:

    Ein Kalender für die Küche wäre sehr praktische!

  15. Marie sagt:

    Oh so ein Kalender wäre super fürs nächste Jahr! Vielleicht habe ich ja mal Glück!
    Ganz Liebe Grüsse und schöne Weihnachtszeit!

  16. Cady sagt:

    Oh wie toll!!! Ich würde mich riesig über einen blumigen Kalender freuen!????
    Ganz liebe Grüße

  17. Jenny sagt:

    Da hüpfe ich doch gern in den Lostopf.

  18. Da bin ich gleich mal dabei! Blumen gehen ja iiiiimmer. LG Birgit

  1. 5. Dezember 2016

    […] entstanden und zum anderen Husarenkrapfen. Das ich Kekse mit Marmelade liebe, hatte ich ja bereits hier erwähnt. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.